online concierge
Menü
MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol
20 Apr
27 Apr
Home · Activity · Land · Radfahren

DER Radweg: Via Claudia Augusta

Die Königin der Radwege

Die Königin der Radwege, die Via Claudia Augusta, führt einmal quer durch Tirol und damit natürlich auch durch die Zugspitz Arena. Auf mehr als 700 Kilometern Länge passieren Radfahrer auf dem historischen Weg gleich drei Länder. Start ist im bayrischen Donauwörth, Zielpunkt das Land, in dem die Zitronen blühen.

Die Etappe in der Zugspitz Arena erstreckt sich über mehr als 140 Kilometer und führt von Füssen bis zum Fernpass Richtung Landeck.

Die Anstrengung auf der Strecke lohnt sich, denn der Weg führt zum Blindsee und zum Fernsteinsee samt Insel und Ruine. Der MOHR Tipp: Planen Sie an warmen Sommertagen unbedingt ein Päuschen am zum hoteleigenen Blindsee ein und genießen Sie die Erfrischung im kristallklaren Wasser!

MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol
MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol
MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol
MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol MOHR bedeutet mehr Bike-Urlaub in Tirol

Das Rad ruft?

Dann nichts wie los. Die Straßen und Wege rund um das MOHR life resort warten darauf, befahren zu werden. Entdecken Sie den Zauber der Landschaft bei einer gemütlichen Radtour. Wen der Berg und das Rad gleichzeitig rufen, der wird bei einer lässigen Biketour glücklich „Juhu!“ rufen. Für alle Radsportbegeisterten ist die MOHR Bike-Station „Bike Adventures“ der Ort, an dem Rad und Mensch zusammenkommen. Zum Saubermachen, Luftaufpumpen oder um Raderlebnisse auszutauschen.